Stiftungsrat

Der Stiftungsrat ist das oberste verantwortliche Organ der Stiftung Alters- und Pflegeheim Heimetblick. Er leitet und überwacht die Tätigkeit der Stiftung und entscheidet über alle Geschäfte, sofern diese nicht in den Kompetenz- und Aufgabenbereich des Stiftungsratsausschusses oder der Heimleitung fallen.

Der Stiftungsratsausschuss besteht aus mindestens 4 und höchstens 6 Mitgliedern des Stiftungsrates. Er übt die Aufsicht über die Geschäftsführung in den Gebieten des Personal-, Lohn-, Kontroll- und Rechnungswesen und der Finanzplanung sowie über den Betrieb und Unterhalt der Liegenschaften aus, beschliesst über nicht budgetierte Ausgaben und Investitionen bis zu Fr. 100'000.--, bereitet die Geschäfte des Stiftungsrates vor und beschliesst über alle übrigen Geschäfte, die ihm von der Heimleitung unterbreitet werden und die nicht ausschliesslich in die Kompetenz des Stiftungsrates fallen. Er wählt ausserdem die Heimleitung.

Der Stiftungsratsausschuss

 

Der Stiftungsrat

Peter Gisiger, Urs Bentz, Christoph Brotschi, Rudolf Heri-Schreier, Manfred Kaufmann, Regula Meier Rüfenacht,
Otto Niggli, Anita Panzer, Roland Portmann, Marlies Saudan, Veronika Schärli, Heinz Schürch